SPENDEN SIE FÜR UNSER JUGENDHAUS!

IBAN DE46 4006 0265 0023 0906 01 / BIC GENODEM1DKM 

(Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.) Vielen Dank.

 

 

 

 

 

SPENDEN SIE FÜR UNSER JUGENDHAUS!

IBAN DE46 4006 0265 0023 0906 01 / BIC GENODEM1DKM 

(Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.) Vielen Dank.

Vieles wird gerade abgesagt oder aufgeschoben, „Neubau Jugendhaus“ geht weiter! Dank Ihres Engagement haben wir schon ÜBER 1 MIO EUR zusammen!

 

Das bestätigt unseren Auftrag für unsere benediktinische Jugendarbeit im Kloster Nütschau.– Leider fehlt aber noch ein Großteil zur finanziellen Realisierung des ehrgeizigen Projektes. 

 

Bitte helfen Sie uns weiterhin: Mit Ihrem Gebet, Ihren Spenden und Ideen.

JEDER EURO ZÄHLT!

DIE PLANUNGEN
DES NEUEN JUGENDHAUSES
LAUFEN AUF HOCHTOUREN

Zum Stand der Dinge (Sommer 2021):

Gemeinsam mit der Gemeinde Travenbrück ist der Bebauungsplan in Auftrag gegeben.
Eine positive Bauvoranfrage ist dem vorausgegangen. Das Ergebnis wird etwas auf sich warten lassen.

Bis dahin planen die Mönche gemeinsam mit den Architekten im Detail weiter.
So werden gerade die einzelne Gewerke geprüft und die Planungen in Auftrag gegeben.


Ein 3D-Modell wird erstellt. Voraussichtlich Ende August wird dann das Modell der Öffentlichkeit präsentiert.

 

A-SIDE – EINE
POSTKARTEN-AKTION
FÜR UNSERE WOHLTÄTER

kalender_3.png

KALENDER-PROJEKT 
"HELFENDE HÄNDE"

kalender_2.png
kalender_1.png

KALENDER "HELFENDE HÄNDE"

DOWNLOADEN.
(2 MB)

Benefiz_Bilder.png

BENEFIZ-BILDER-AKTION

Bildschirmfoto 2018-10-27 um 16.39.14.pn

Einfach Überweisungsträger downloaden

BITTE SPENDEN SIE FÜR
UNSER NEUES JUGENDHAUS!

IBAN DE46 4006 0265 0023 0906 01 

BIC GENODEM1DKM 

(Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.) 
Vielen Dank.

Unser Jugend-Glaubens-Festival

war ein voller Erfolg! 

01_Jugendhaus_outdoor_schubkarre.jpg

Wir brauchen Ihre Spende.

Denn: Jugendliche sind unsere Zukunft!

Schenken Sie jungen Menschen ein Zuhause
auf Zeit, einen Ort des Rückzugs, des Friedens 
und der Geborgenheit. Wo Jugendliche Gemeinschaft 
erfahren und christliche Werte erleben können.

Spendenbaromater_Jan.jpg

Der Konvent der Benediktiner hat entschieden ein neues Jugendhaus zu bauen! Vier Architekturbüros haben ihre Entwürfe in einem Workshopverfahren vorgestellt – das Modell eines Berliner Büros ging als eindeutiger Favorit hervor.

Die erste baurechtliche Prüfung ist erfolgt und wurde positiv bescheinigt (Weihnachten 2020).

Nun ist der Bebauungsplan mit der Gemeinde Travenbrück in Auftrag geben worden.

EIN 3D-MODELL DES ENTWURFES WIRD GERADE (Sommer 2021) PROGRAMMIERT. BLEIBEN SIE GESPANNT!

 

über 715 Engagierte Menschen
haben schon ÜBER 

1 MIO EUR 

gespendet! Vielen Dank!

GESCHENKIDEE

So, wie Herr E., der sich zum Geburtstag von seinen Freunden eine Spende für unser neues Jugendhaus hat schenken lassen. Dazu hat er diese schöne Spenden-box selber gestaltet!

Danke, Herr E. für Ihr Engagement und danke
an Ihre Gäste für ihre Spende.

JUGEND IST UNSERER ALLER ZUKUNFT

Seit der Gründung des Klosters Nütschau Anfang der 1950er Jahre bieten die Mönche

jungen Menschen eine geistliche Heimat und einen Ort zum auftanken und einfach Selbstsein.

So wird jedem Einzelnen Zuspruch gegeben: 

Du bist einzigartig – Individuation

Du bist ein Geheimnis – Initiation

Du lebst in Beziehung zu dir, zu anderen und zu Gott – Communio

Bildschirmfoto 2018-09-24 um 14.30.10.pn
Bildschirmfoto 2018-09-25 um 18.42.05.pn

ANZEIGEN-DOWNLOAD

für ihren Pfarrbrief oder Website. 

....und kostenlose PR-Texte und PR-Bilder

Folie1.jpg

“…weil der Herr oft einem Jüngeren offenbart, was das Bessere ist.”

(Regel des hl. Benedikt 3,3)

JEDER
EURO HILFT UNS UND UNSERER JUGEND-ARBEIT

VIELEN DANK!